10.424
eingetragene Partner


Unternehmen eintragen!
Button YouTubeButton Facebook


Steuerberater in Ratingen, Velbert im Kreis Mettmann

Infos zu Steuerberaterin Susanne Schmidt

Steuerberaterin Susanne Schmidt

Hauptstraße 41
45219 Essen


Infos und Angebote




Nordrhein-Westfalen


Jetzt als Steuerberater auf unserer Plattform eintragen!
Unternehmen eintragen!
40699 Erkrath Erkrath, Hochdahl, Unterfeldhaus
40764 Langenfeld Berghausen, Immigrath, Reusrath, Richrath, Wiescheid
40789 Monheim Baumberg, Monheim
40822 Mettmann Haan, Mettmann, Metzkausen, Obschwarzbach
40878 Ratingen Ost, Tiefenbroich, West, Zentrum
40880 Ratingen Tiefenbroich, West, Zentrum
40882 Ratingen Eggerscheidt, Homberg, Lintorf, Ost, Schwarzbach, Tiefenbroich, Zentrum
40883 Ratingen Breitscheid, Eggerscheidt, Homberg, Hösel
40885 Ratingen Breitscheid, Lintorf
42111 Wuppertal Elberfeld, Wülfrath
42489 Wülfrath Aprath, Düssel, Flandersbach, Innenstadt, Rohdenhaus, Rützkausen, Schlupkothen
42549 Velbert Birth, Heiligenhaus, Kostenberg, Mitte
42553 Velbert Neviges, Tönisheide
42555 Velbert Bonsfeld, Langenberg, Nierenhof, Oberbonsfeld
42579 Heiligenhaus Hösel, Isenbügel, Mitte
42781 Haan Gruiten, Haan

Wussten Sie schon?

Mettmann - Welche Aufgaben hat der Bundesfinanzhof?

Steuerberater / Steuerberatung

Der Bundesfinanzhof, das höchste Gerichts Deutschlands in der Finanzgerichtsbarkeit, mit Sitz in München, befindet über einige unterschiedliche Angelegenheiten. Die Hauptaufgabe dieser traditionsreichen Institution ist es über die Rechtmäßigkeit von neuen Steuern und Zöllen zu entscheiden. Doch dies ist nicht die einzige Aufgabe des Bundesfinanzhof. Weiterhin entscheidet er über einige berufliche Angelegenheiten von Steuerberatern und stellt mit den sogenannte Grundsatzentscheidungen Richtlinien für die Handhabung von Gesetzen dar. Diese Entscheidungen sind zwar nur für die Parteien der Streitigkeit verbindlich, werden allerdings im Allgemeinen von der Fachwelt oft als Grundlage für spätere Handlungsweisen gesehen. Neben diesen Aufgaben ist der Bundesfinanzhof auch für das Kindergeld zuständig, warum dies so ist kann der Steuerberater Ihres Vertrauens sicherlich beantworten.