10.724
eingetragene Partner


Unternehmen eintragen!
Button YouTubeButton Facebook


Steuerberater im Kreis Duisburg

Infos zu Müller - Theis Steuerberater PartGmbB

Müller - Theis Steuerberater PartGmbB

Holtener Straße 53
47179 Duisburg


Infos und Angebote



Ihr Businesspaket mit Kundenmagnet + Social Media Paket
Anzeige


Nordrhein-Westfalen


Jetzt als Steuerberater auf unserer Plattform eintragen!
Unternehmen eintragen!
47051 Duisburg Altstadt, Dellviertel, Duissern, Kaßlerfeld
47053 Duisburg Altstadt, Dellviertel, Hochfeld, Wanheimerort
47055 Duisburg Neudorf-Süd, Wanheim-Angerhausen, Wanheimerort
47057 Duisburg Dellviertel, Hochfeld, Neudorf-Nord, Neudorf-Süd
47058 Duisburg Altstadt, Duissern
47059 Duisburg Kaßlerfeld, Neuenkamp
47119 Duisburg Beeck, Laar, Ruhrort
47137 Duisburg Mittelmeiderich, Obermeiderich, Untermeiderich
47138 Duisburg Mittelmeiderich, Neumühl, Obermeiderich, Ruhrort, Untermeiderich
47139 Duisburg Beeck, Beeckerwerth, Untermeiderich
47166 Duisburg Alt-Hamborn, Beeck, Bruckhausen, Marxloh, Neumühl, Obermarxloh
47167 Duisburg Marxloh, Neumühl, Obermarxloh, Röttgersbach
47169 Duisburg Aldenrade, Fahrn, Marxloh, Röttgersbach, Wehofen
47178 Duisburg Alt-Walsum, Overbruch, Vierlinden
47179 Duisburg Aldenrade, Alt-Walsum, Fahrn, Vierlinden, Wehofen
47198 Duisburg Alt-Homberg, Hochheide
47199 Duisburg Baerl, Hochheide
47226 Duisburg Bergheim, Hochemmerich, Rheinhausen-Mitte
47228 Duisburg Bergheim, Friemersheim, Hochemmerich, Winkelhausen
47229 Duisburg Bergheim, Friemersheim, Rheinhausen-Mitte
47239 Duisburg Rumeln-Kaldenhausen
47249 Duisburg Buchholz, Großenbaum, Wanheim-Angerhausen
47259 Duisburg Huckingen, Hüttenheim, Mündelheim, Ungelsheim, Wanheim-Angerhausen
47269 Duisburg Großenbaum, Rahm
47279 Duisburg Bissingheim, Buchholz, Großenbaum, Neudorf-Süd, Wanheimerort, Wedau

Wussten Sie schon?

Duisburg - Wie wird man Steuerberater?

Steuerberater / Steuerberatung

Der Beruf des Steuerberaters ist in Deutschland weit verbreitet und mit einem sehr positiven Image belegt. Er steht für Zuverlässigkeit, Hohe Fachkenntnis und eine anspruchsvolle Tätigkeit. Diese Einschätzung trägt dieser Berufszweig zu Recht, denn schon die Ausbildung zum Steuerberater ist ein langwieriger und fordernder Prozess. Es gibt verschiedene Möglichkeiten sich diesen Berufswunsch zu erfüllen. Ein sehr häufiger Weg ist es nach einer Ausbildung zum Steuerfachangestellten und 10 Jahren Berufserfahrung die Prüfung zum Steuerberater abzulegen. Hat man ein Studium im wirtschaftlichen oder rechtswissenschaftlichen Bereich  absolviert, benötigt man nur 3 Jahre Berufserfahrung um den Antrag zu dieser Prüfung zugelassen zu werden zu beantragen. Bilanzbuchhalter oder Steuerfachwirte benötigen wiederum 7 Jahre Berufserfahrung, ebenso wie Finanzbeamte des gehobenen Dienstes. Nach erfolgreich abgeschlossener Prüfung erhält man die Bestallungsurkunde der Steuerberaterkammer und ist in der Lage seinen weiteren Weg zu gehen.