10.724
eingetragene Partner


Unternehmen eintragen!
Button YouTubeButton Facebook


Steuerberater im Kreis Stuttgart

Infos zu Steuerberatungskanzlei Stefan Sauer

Steuerberatungskanzlei Stefan Sauer

Jahnstrasse 1
70597 Stuttgart


Infos und Angebote



Ihr Businesspaket mit Kundenmagnet + Social Media Paket
Anzeige


Baden-Württemberg


Jetzt als Steuerberater auf unserer Plattform eintragen!
Unternehmen eintragen!
70174 Stuttgart Mitte, Nord, West
70176 Stuttgart Mitte, West
70178 Stuttgart Mitte, Süd, West
70180 Stuttgart Mitte, Süd
70184 Stuttgart Frauenkopf, Mitte, Ost, Süd
70191 Stuttgart Bad Cannstatt, Nord
70192 Stuttgart Feuerbach, Nord
70327 Stuttgart Hedelfingen, Luginsland, Ost, Rotenberg, Uhlbach, Untertürkheim, Wangen
70329 Stuttgart Hedelfingen, Obertürkheim, Rohracker, Uhlbach
70372 Stuttgart Bad Cannstatt
70374 Stuttgart Bad Cannstatt, Sommerrain
70376 Stuttgart Bad Cannstatt, Burgholzhof, Münster, Zuffenhausen
70435 Stuttgart Stammheim, Zuffenhausen
70437 Stuttgart Freiberg, Mönchfeld, Rot, Zazenhausen, Zuffenhausen
70439 Stuttgart Neuwirtshaus, Stammheim, Zuffenhausen
70469 Stuttgart Feuerbach, Zuffenhausen
70499 Stuttgart Bergheim, Feuerbach, Giebel, Hausen, Weilimdorf, Wolfbusch
70565 Stuttgart Dürrlewang, Fasanenhof, Möhringen, Rohr, Vaihingen
70569 Stuttgart Büsnau, Kaltental, Vaihingen
70597 Stuttgart Degerloch, Hoffeld, Kaltental, Möhringen, Sonnenberg
70599 Stuttgart Asemwald, Birkach, Hohenheim, Plieningen, Schönberg, Steckfeld
70619 Stuttgart Heumaden, Lederberg, Riedenberg, Sillenbuch

Wussten Sie schon?

Stuttgart - Was ist die Abgeltungssteuer?

Steuerberater / Steuerberatung

 

Im Jahre 2009 eingeführt hat die Abgeltungssteuer bisher für sehr viel Verwirrung in der Bevölkerung gesorgt. Ein Steuerberater ist eben für jene Fälle gedacht, da sein Fachwissen in dieser Hinsicht sehr breit angelegt und fundiert sein sollte. Die Abgeltungssteuer ist eine Steuer, welche auf Kapitalerträge und private Veräußerungsgewinne erhoben wird. Der Steuerpflichtige muss dies nicht selbst ausführen, sondern überlässt es seiner Bank, welche den nötigen Betrag direkt und automatisch an den Fiskus abführt. Möglicherweise werden noch zusätzlich zum Solidaritätszuschlag die jeweiligen Kirchensteuersätze Deutschlands aufgeschlagen. Durch diesen Prozess ist die Steuerpflicht des Veräußernden abgegolten. Nähere Informationen hierzu kann selbstverständlich ein Steuerberater bieten.