10.424
eingetragene Partner


Unternehmen eintragen!
Button YouTubeButton Facebook


Steuerberater in Böblingen, Sindelfingen im Kreis Böblingen

Infos zu von Podewils, Kohler und Partner Steuerberatungsgesellschaft mbH

von Podewils, Kohler und Partner Steuerberatungsgesellschaft mbH

Sindelfinger Straße 10
71032 Böblingen


Infos und Angebote




Baden-Württemberg


Jetzt als Steuerberater auf unserer Plattform eintragen!
Unternehmen eintragen!
71034 Böblingen Böblingen, Dagersheim, Flugfeld
71063 Sindelfingen Flugfeld, Mitte, Nord, Ost
71069 Sindelfingen Darmsheim, Maichingen, West
71083 Herrenberg Affstätt, Gültstein, Haslach, Herrenberg, Kayh, Kuppingen, Mönchberg, Oberjesingen
71088 Holzgerlingen Holzgerlingen
71093 Weil im Schönbuch Breitenstein, Neuweiler, Weil im Schönbuch
71111 Waldenbuch Burkhardtsmühle, Obere Kleinmichelesmühle, Obere Rauhmühle, Untere Kleinmichelesmühle, Untere Rauhmühle
71116 Gärtringen Gärtringen, Rohrau
71120 Grafenau Dätzingen, Döffingen
71126 Gäufelden Nebringen, Tailfingen, Öschelbronn
71131 Jettingen Oberjettingen, Sindlingen, Unterjettingen
71134 Aidlingen Aidlingen, Dachtel, Deufringen, Lehenweiler
71144 Steinenbronn Schlechtenmühle, Schlößlesmühle, Steinenbronn, Walzenmühle
71157 Hildrizhausen Hildrizhausen
71229 Leonberg Eltingen, Gebersheim, Höfingen, Leonberg, Ramtel, Silberberg, Warmbronn
71263 Weil der Stadt Hausen, Merklingen, Münklingen, Schafhausen, Weil der Stadt
71272 Renningen Grundhof, Malmsheim, Warmbronn
71277 Rutesheim Perouse, Rutesheim
71287 Weissach Flacht, Weissach

Wussten Sie schon?

Böblingen - Was ist die Abgeltungssteuer?

Steuerberater / Steuerberatung

 

Im Jahre 2009 eingeführt hat die Abgeltungssteuer bisher für sehr viel Verwirrung in der Bevölkerung gesorgt. Ein Steuerberater ist eben für jene Fälle gedacht, da sein Fachwissen in dieser Hinsicht sehr breit angelegt und fundiert sein sollte. Die Abgeltungssteuer ist eine Steuer, welche auf Kapitalerträge und private Veräußerungsgewinne erhoben wird. Der Steuerpflichtige muss dies nicht selbst ausführen, sondern überlässt es seiner Bank, welche den nötigen Betrag direkt und automatisch an den Fiskus abführt. Möglicherweise werden noch zusätzlich zum Solidaritätszuschlag die jeweiligen Kirchensteuersätze Deutschlands aufgeschlagen. Durch diesen Prozess ist die Steuerpflicht des Veräußernden abgegolten. Nähere Informationen hierzu kann selbstverständlich ein Steuerberater bieten.